24. April 2019
Wir waren geladen zur diesjährigen Abschlussveranstaltung der Berliner Kältehilfe, die jährlich vom 1. November bis 30. März in Berlin für die Obdachlosen unbürokratische Übernachtungsgelegenheiten bietet, damit sie nicht in der Kälte draußen erfrieren. Da wir auch der Chor der Hoffnung genannt werden, war es selbstverständlich dass wir bei dieser Veranstaltung ebenfalls einen Teil unserer Hoffnung Helfern und Hilfsbedürftigen mit auf den Weg geben. Wir sangen Tourdion und Evening...
23. April 2019
Das Letzte Jahr ging turbulent zu, mehrere Auftritte. Erlebnisse und sehr viel Präsenz. Am 27.09. hatten wir Besuch vom Chor Abseits aus Osnabrück (http://www.abseits-online.de). Der Chor besteht vorrangig aus Besucherinnen und Besuchern der Tageswohnung für wohnungslose Menschen, aktuell und ehemals Wohnungslosen, Menschen in schwierigen Lebenssituationen sowie ehrenamtlichen Mitarbeitern der Tageswohnung und der Straßenzeitung "abseits". Also im Grunde ein familiärer Chor, der mal so...
19. Dezember 2018
Letzten Donnerstag war es nun soweit, der Straßenchor feierte in alter Tradition ihre diesjährige Weihnachtsfeier, mit aktiven und auch inaktiven Chormitgliedern. Wir begrüßten auch ganz herzlich eines der ältesten Chormitglieder, Frau Silke Nixdorf mit in unseren Reihen, die nach der Feierlichkeit auch durchblicken ließ, bald wieder zu uns zu stoßen, was wir natürlich sehr gerne hören. Wir bedanken uns offiziell bei den Hoflieferanten Berlin für das Catering mit Gänsekeule, Rotkohl...
03. September 2018
2011 haben sich rund 60 Künstler*nnen bereit erklärt, den Berliner Straßenchor zu unterstützen. Am 25.01.2012 wurde die erste gemeinsame Aktion in der Berliner Philharmonie gestartet. Rund 1.000 Konzertbesucher hörten und sahen die Aufführung des Straßenchores "Carmina Burana" und die Künstler*nnen stellten nahezu 200 Kunstwerke aus. Ein Teil des Verkaufserlöses ging an den Straßenchor. Die Initiative soll fortgesetzt werden. LINK: wolfspainting.org
01. Juni 2018
Was für eine Premiere! Die Stimmung ist deutlich gelöster... Wir hatten viel Spaß und zum ersten mal hat die Verbeugung geklappt! Es war eine wundervolle Erfahrung an diesem Opernstück mitzuwirken... Heute klappte endlich was in der Generalprobe noch daneben ging... Und der ganze Chor ist euphorisch vor den nächsten zwei Aufführungen am 1. und 2. Juni. Elda hat uns das Versprechen abgenommen morgen noch eine Schippe drauf zu legen... Es war großartig! Danke an alle die an uns glaubten,...
26. März 2018
Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, sind wir aktuell in den Proben für unser nächstes großes Projekt, der Oper La Boheme von Giacomo Puccini. Es ist ein Projekt des Regisseurs Andrew Dickinson, der uns zusammen mit der Sängerin der Mimi, Cathy-Di Zhang vor vier Wochen in der Probe besuchte. Die großartige Sopranistin präsentierte uns auch gleich einen ersten Eindruck von dem was auf uns zukommen würde. Wir waren begeistert und äußerst beeindruckt und freuten uns umso mehr auf die...
26. März 2018
Der Straßenchor ist inzwischen schon eine feste Institution in der Zwölf Apostel Gemeinde und deshalb lag es nahe, das unser Chorleiter sich nach seinem Engagement für Obdachlose, Suchtkranke und psychisch Kranke auch zu einer Zusammenarbeit für das hausansässige Sozialprojekt bereit erklärte. Nach einigen Verhandlungen kam es dann zu einer Übereinkunft von einem Benefizkonzert zugunsten der Mittwochsinitiative e.V., die sich Gesundheitsförderung, Aidsprävention und Infektionsschutz...
26. Januar 2018
So wie es bei uns üblich ist, findet in der letzten Probe des Jahres traditionell die Weihnachtsfeier für unsere Chormitglieder statt. Unser neu gewählter Vorstand hatte eine große Aufgabe und hat die Feuertaufe grandios bestanden. Wir werden uns alle ganz sicher noch lange an diese Feier erinnern. Nicht nur das wir es geschafft haben einige unserer früheren Mitglieder mit an den Tisch zu bringen, es gab auch noch unerwartete schöne Überraschungen an diesem Abend. Es gab Gänsekeule mit...
18. Dezember 2017
Der Straßenchor bedankt sich offiziell bei Sarah Wiener für die Essensspende zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier. Für die Meisten von uns, die teilweise unter der Woche nur einmal beim Chor etwas warmes zu Essen haben ist das ein bedeutungsvolles (Geschmacks)Erlebnis gewesen. Man kann sich kaum vorstellen, wie dankbar wir dafür sind, ein solches Weihnachtswunder zu erleben! Es hat uns allen sehr gut geschmeckt und ich schätze von dieser Weihnachtsfeier werden unsere Chormitglieder...
12. Dezember 2017
In der Chorprobe vom 30.11.2017 hatten wir eine Abordnung aus Flandern zu Besuch. Einige Mitarbeiter der belgischen Botschaft und ganz normale belgische Bürger die nach Deutschland auf Besuch kamen und uns gerne kennenlernen wollten. Vor zwei Jahren hatten wir ja bereits einen Auftritt in der belgischen Botschaft und dementsprechend waren wir auch sehr aufgeregt. Eine Dolmetscherin übersetzte vom flämische ins deutsche und anders herum. Stefan erzählte den Anwesenden unsere Geschichte und...

Mehr anzeigen